Emil Frey Deutschland Logo
EmilFrey.de zum Startbildschirm hinzufügen X

Umweltbonus: E-Auto-Prämie wird bis Ende 2025 verlängert

Die Innovationsprämie wird bis Ende 2025 verlängert, gab kürzlich das Bundesamt für Wirtschaft und Energie (BMWi) bekannt. Wir können uns also noch länger an einer Förderprämie von bis zu 9.000 Euro beim Kauf eines Elektroautos erfreuen.

„Wir sehen seit Einführung der Innovationsprämie einen deutlichen Schub bei Elektromobilität“, erläutert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die bisher sehr erfolgreiche Innovationsprämie. Diese ist Teil des Umweltbonus für Elektroautos und Plug-In-Hybride, der von der Bundesregierung finanziert wird und letztes Jahr auf 9.000 Euro erhöht wurde.

Von Januar bis Juni 2021 wurden laut Altmaier mehr Prämien beantragt als im gesamten Vorjahr. „Insgesamt 1,25 Milliarden Euro“, erklärt der Wirtschaftsminister. „Es wird in diesem Jahr eine Rekordförderung für Elektroautos geben. Deshalb haben wir auch in der Koalition beschlossen, die Förderung fortzusetzen bis Ende 2025, damit der Markthochlauf der Elektromobilität weiter an Fahrt gewinnt.“

Der Präsident des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Torsten Safarik, erläutert weiterhin: „Mit der Einführung der Innovationsprämie ist die Nachfrage für den Umweltbonus stark gestiegen. Im ersten Halbjahr 2021 wurden 273.000 Fahrzeuge beantragt - schon jetzt mehr als im gesamten Vorjahr. Das ist ein starkes Signal für klimafreundliche Mobilität in Deutschland.“

Schon Ende 2020, nach der Einführung der Innovationsprämie, gab es jeden Monat Antragsrekorde. Der erste Höhepunkt wurde mit 53.566 Anträgen im Dezember 2020 erreicht. Auch im März lag die Anzahl der Anträge bei rund 52.000.

Vorgesehen war, dass die Prämie bis Ende 2021 läuft. Nicht zuletzt aufgrund des Erfolges wird sie nun bis Ende 2025 erweitert, was das BMWi in nächster Zeit auch offiziell beschließen wird. Käufer eines reinen Elektrofahrzeugs, das weniger als 40.000 Euro netto kostet, können also noch einige Jahre von bis zu 9.000 Euro Fördergeld profitieren. Bei Hybrid-Fahrzeugen sind es bis zu 6.750 Euro. Wenn das Fahrzeug über 40.000 Euro kostet, können immerhin noch bis zu 7.500 Euro bei reinen Elektroautos und zu 5.625 Euro bei Hybrid-Autos eingespart werden.

Cookie notice

Die Emil Frey Digital Services GmbH, Cannstatter Straße 46, 70190 Stuttgart, verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Indem Sie die Schaltfläche "Alles zulassen und fortsetzen" betätigen, stimmen Sie zu, dass bei Emil Frey Daten über Cookies gesammelt werden.