Emil Frey Deutschland Logo
EmilFrey.de zum Startbildschirm hinzufügen X

Ingenieur und Tesla-Experte nimmt ID.4 unter die Lupe: Sein Urteil ist klar

Für seinen YouTube-Kanal Munro Live hat der Autoexperte Sandy Munro den VW ID.4 unter die Lupe genommen. Sein Urteil fällt eindeutig aus.

Bekannt wurde Munro bisher nur durch das Zerlegen von verschiedenen Tesla-Modellen. Insofern ist der ID.4 Neuland für Munro. „Wenn ich mir Autos anschaue, ist Volkswagen eigentlich nicht meine erste Wahl, aber hier gefällt mir der Stil“, sagt Munro.

Zunächst wird das Äußere des Elektro-SUV beurteilt: „Die Verarbeitungsqualität ist hoch, daran gibt es keine Zweifel“, erläutert er. „Es sieht aus jedem Winkel betrachtet gut aus.“ Wie findet er die markante Lackfarbe? „Normalerweise mag ich blauen Lack nicht, […] aber der ist wirklich schick“, antwortet Munro.

Dann setzt sich der Autoexperte hinters Lenkrad und beurteilt als nächstes das Interieur. Zum Navigationsdisplay meint er: „Es ist ein bisschen kleiner als erwartet, sieht aber elegant aus.“ Ungewohnt findet er die Tastenleiste am Lenkrad, die unter anderem die Lautstärke regelt. Das ist für ihn ein Zeichen, dass Volkswagen vor allem Elektroeinsteiger ansprechen will. „Es ist ein guter Übergang für Leute, die vielleicht etwas älter sind oder sich nicht mit Akkus oder Elektroautos auskennen“, erklärt Munro.

Auch die Sitze beeindrucken den Autoexperten. Insbesondere die Beinfreiheit auf dem Rücksitz sagt ihm zu. Das große Panoramadach hat es ihm ebenfalls angetan. „Wenn man als Beifahrer unterwegs ist und das Gesprächsthema nicht mag, kann man einfach aus dem Fenster schauen“, witzelt er.

Nur der Kofferraum überzeugt ihn nicht. Trotzdem ist der Gesamteindruck positiv. „Das ist ein ziemlich gutaussehendes Fahrzeug. Ich bin froh, dass Volkswagen so ein Auto herausgebracht hat und ich kann es kaum erwarten, es auszuführen und zu sehen, was es so drauf hat.“

Cookie notice

Die Emil Frey Digital Services GmbH, Cannstatter Straße 46, 70190 Stuttgart, verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Indem Sie die Schaltfläche "Alles zulassen und fortsetzen" betätigen, stimmen Sie zu, dass bei Emil Frey Daten über Cookies gesammelt werden.