Beruf & Karriere

Ein Job, in dem man mit Menschen und Autos zu tun hat reizt Sie? Dann sind Sie bei Emil Frey genau richtig.

Über uns

Lernen Sie die Emil Frey Gruppe in Deutschland ein wenig besser kennen: wer wir sind, was uns antreibt.

Standorte

Mit mehr als 90 Standorten bundesweit ist Emil Frey (fast immer) auch in Ihrer Nähe.

Die Emil Frey Gruppe Deutschland ist Teil der Schweizer Emil Frey Gruppe mit Sitz in Zürich. Im Jahr 1980 begann das Unternehmen in Deutschland mit dem Import von automobilen Nischenprodukten.

 

1999 erwarb die Emil Frey Gruppe die SG Holding in Stuttgart – dies war der Grundstein für die Weiterentwicklung zum Mobilitätsdienstleister mit umfassendem Produkt- und Dienstleistungsangebot.

 

Hinsichtlich Markenvielfalt, Vertriebswege, Finanzdienstleistung und regionale Abdeckung besitzt die Unternehmensgruppe eine Alleinstellung in Deutschland. 

 

'Vielfalt stärkt unsere Unternehmensgruppe.'

 

Innerhalb der Automobilbranche bietet die Emil Frey Gruppe Deutschland eine einzigartige Angebotspalette und regionale Aufstellung in zahlreichen Bundesländern: Wir agieren als Automobilhändler der Marken Abarth, Aston Martin, Bentley, BMW, Cupra, Fiat, Ford, Hyundai, Jaguar, Land Rover, Lexus, Maserati, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Mitsubishi, Opel, Seat, Škoda, smart, Streetscooter, Subaru, Toyota, Volkswagen und Volvo.