EmilFrey.de zum Startbildschirm hinzufügen X
background-image

Fiat

Italienische Tradition mit modernem Spirit

Als die Fabbrica Italiana Automobili Torino – oder kurz: FIAT – 1899 gegründet wurde, stand noch nirgends geschrieben, dass der Autobauer ab den 1960er-Jahren zum grossen europäischen Player werden sollte; seit 2014 ist das Unternehmen nebst Chrysler eine der zwei Stammmarken der niederländischen FCA-Gruppe. Rasch konnte Fiat erste motorsportliche Erfolge aufweisen, was dem Absatz zuträglich war. 1924 erzielte der englische Tempofanatiker Ernest Eldridge im Fiat Mefistofele mit 234,980 km/h einen für damalige Verhältnisse unglaublichen absoluten Geschwindigkeitsrekord für Landfahrzeuge. Für Schub sorgte ein 21,7-Liter-Flugzeugmotor! Ein Jahr später führte Fiat eine Neuerung ein, die den Verkauf und damit die Mobilität der Massen weiter steigern sollte: den Kreditverkauf. 1936 kam der Fiat 500, "Topolino" genannt, auf den Markt, der 1957 vom Nuova 500 ("Cinquecento") abgelöst wurde. Von diesem wurden einschliesslich der Kombiversion "Giardiniera" 3'702'007 Stück gebaut. 2007, 50 Jahre nach der Vorstellung des Nuova 500, liess ein neuer Cinquecento die Herzen der Fans höher schlagen. Die Innovationskraft der Turiner zeigt sich nicht zuletzt darin, dass sie die Auszeichnung "Auto des Jahres", die seit 1964 in Europa vergeben wird, insgesamt neun Mal gewannen, und damit öfter als jeder andere Autoproduzent (Stand 2016).


Für jedes Abenteuer zu haben

Der neue Fiat 500X

Der SUV, der für das Stadtleben von heute und morgen entwickelt wurde, denn er verbindet anspruchsvolltes Design mit modernster Fahrtechnologie.
Somit steht der neue Fiat 500X für Fahrspaß und Komfort zugleich.

Umweltbewusstes Fahren war noch nie so einfach

Fiat Panda Hybrid

Nie war es einfacher, Dinge zu verändern. Dank des neuen Hybrid-Motors im Fiat Panda können Sie die Emissionen im Vergleich zu aktuellen Motoren senken und ohne Leistungseinbußen Kraftstoff sparen. Genießen Sie Ihre Fahrt in den exklusiven Seaqual®-Sitze, die mit teilweise recyceltem Plastik aus dem Meer hergestellt werden.

Das Kultauto mit neuer Mobilität

Der Fiat 500 Hybrid

Kompakt, wendig, sparsam. Die Designikone unter den Stadtautos startet jetzt als Hybrid und ergänzt seinen Auftritt um einen Hauch von grün. Senken Sie Emissionen und Verbrauch und seien Sie bereit, die Welt auf stilvolle Weise zu verändern.

Gemacht für morgen

Der neue Fiat 500 La Prima

Der neue Fiat 500 “la Prima“ wird auf einer neuen Plattform gebaut, die für das gesamte kommende Jahrzehnt ausgelegt ist. Er wird im Vergleich zu allen anderen 500ern eine wettbewerbsfähige Reichweite und eine überraschende Autonomie im städtischen Zyklus gewährleisten. Der Schnelllademodus und die 500 Wallbox zum einfachen Aufladen zu Hause werden Standard sein. Entdecken Sie jetzt den neuen Fiat 500 in drei aufregenden Variationen.


Cookie Hinweis

Die Emil Frey Digital Services GmbH, Cannstatter Straße 46, 70190 Stuttgart, verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Indem Sie die Schaltfläche "Alles zulassen und fortsetzen" betätigen, stimmen Sie zu, dass bei Emil Frey Daten über Cookies gesammelt werden.