Wenn Sie sehr gut mit Menschen umgehen können, Interesse an rechtlichen Aspekten haben, mathematisch versiert und teamfähig sind sowie Verantwortungsbewusstsein absolut zu Ihren Stärken zählt – dann sind Sie in dem Beruf

Personaldienstleistungskaufmann/-frau.

gut aufgehoben.

Personaldienstleistungskaufleute arbeiten in Personaldienstleistungsunternehmen sowie in den Personalabteilungen größerer Unternehmen.

In Personaldienstleistungsunternehmen beschaffen Personaldienstleistungskaufleute unter anderem Personal und koordinieren den Personaleinsatz. Außerdem akquirieren Sie Aufträge und betreuen Kunden.

In der Emil Frey Gruppe Deutschland gibt es eine eigenständige Abteilung, welche für die Betreuung und Verwaltung des Personals zuständig ist, die Personalabteilung. In dieser Abteilung arbeiten der Personaldienstleistungskaufmann oder die Personaldienstleistungskauffrau. Hier sind Sie unter anderem zuständig für das Bewerbermanagement, die Verwaltung von Personalakten, die Weitergabe von Informationen an Mitarbeiter über arbeitsrechtliche Belange und Neuregelungen etc. sowie auch für die Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Während der Ausbildung erfolgt auch ein mindestens dreimonatiges Praktikum in einem klassischen Personaldienstleistungsunternehmen außerhalb der Emil Frey Gruppe Deutschland.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online:
Zum Bewerberportal