Wenn Sie Farbensinn haben und gern mit Farben arbeiten, dann sind Sie der oder die geborene

Fahrzeuglackierer/in

Der Fahrzeuglackierer ist darauf spezialisiert, Karossen nach der Instandsetzung verunglückter Fahrzeuge zu lackieren, mit Phantasie zu designen oder Lackschäden geschickt zu beheben – zum Beispiel mit Hilfe der Airbrush-Technik oder anderer neuartiger Verfahren.

Ideen und Kundenwünsche werden mit umweltverträglichen Farben und Lacken in die Tat umgesetzt – mit Pinsel, Lackierpistole oder moderner Lackieranlage.
Wer einen bestimmten Aufgabenbereich bevorzugt, erhält die Chance, sein Talent zur vollen Entfaltung zu bringen.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.